Sicher Einkaufen
mit Käuferschutz

Schnelle
Lieferung

Weltweiter
Versand

Smoothie Mixer und ihre Lautstärke

Sehr häufig ist die Lautstärke eines Mixers ein Grund, warum die Kaufentscheidung hinausgezögert wird. Von vielen Mixern geht eine gewisse Lautstärke aus, die bei leistungsstarken Geräten noch größer sein kann. Gerade wegen den Nachbarn und Mitbewohnern zu liebe, möchte man Lärm vermeiden.

Es gibt wohl kaum jemanden, der morgens geweckt werden möchte, weil sich der Smoothie Mixer wie ein Rasenmäher anhört. Grundsätzlich gilt, dass Profi- oder Hochleistungsgeräte einen höheren Lärmpegel haben. Meistens haben diese Geräte mehr als 1000 Watt und solche Geräte sind natürlich niemals leise. Gerade, wenn man Obst mit Schale oder hartes Gemüse und faserreiche Kräuter ganz cremig oder sämig bekommen möchte, benötigt man eine gewisse Leistung, die man eben auch hört. Neben der bloßen Lautstärke ist aber auch noch die Tonlage und der Ton an sich entscheidend, die der Smoothie Mixer von sich gibt. Als besonders unangenehm werden hohe, schrille Töne empfunden.

Tiefere Töne werden hingegen besser vertragen. Gerade auch bei billigen Smoothie Mixern kann durch die mangelnde Isolierung eine hohe Lautstärke entstehen. Hier kann es daher auch vorkommen, dass zwar eine niedrigere Leistung als bei Profimixern vorliegt, die Lautstärke jedoch gleich hoch ist. Hierbei hilft es vor allem, wenn man die Produktbewertungen liest. Auch sollte man auf eine gute Isolierung und einen entsprechenden Motoraufbau achten, da dies zur Verringerung der Lautstärke beitragen kann. Gerade die Hersteller von Profigeräten versuchen hier ihre Geräte so gut es geht zu optimieren.

Es gibt mittlerweile auch spezielle Unterlege-Pads, die man einfach unter den Smoothie Mixer legt und so die Lautstärke reduzieren kann. Diese matten Filtern die Vibrationen und sorgen so für eine Dämpfung. Man sollte sich alles in allem darüber im Klaren sein, dass starke Mixer eine gewisse Lautstärke mit sich bringen, dafür allerdings wunderbar sämige Smoothies herstellen, auf die man bestimmt nicht verzichten möchte. Man sollte sich daher mit einer gewissen Lautstärke arrangieren. Da die leistungsfähigen Geräte meistens nur wenige Mitten brauchen um die Materialien zu verkleinern, kann man sich mit der Lautstärke leicht arrangieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.